Fast fertig...
    Platz für
    Details
    Los geht's

    Tastatur anstelle der Entertaste ist eine blaue Taste mit B2B und einem Händeschlag

    B2B Leadgenerierung

    Die Bezeichnung Lead kommt aus dem Englischen und stellt einen neuen Kontakt, welcher einer Marketingmassnahme entspringt, dar. Bei einer B2B Leadgenerierung Schweiz handelt es sich jedoch um einen Lead, der in einem Unternehmensauftrag handelt. Moment! Aus welchen Kontaktdaten setzt sich denn ein B2B-Lead zusammen? Das hängt von der Definition des jeweiligen Unternehmens ab. Schliesslich kann ein B2B-Lead aus einer geschäftlichen E-Mail, einem Unternehmensnamen oder einem Privatnamen stammen. Gelten für die B2B Leadgenerierung Schweiz weitere Bedingungen? ONELINE weist an dieser auf ein wichtiges Detail hin: Der Lead weist das Potenzial auf, sich zu einem Neukunden zu entwickeln.


    B2B Leadgenerierung Schweiz benötigt bestimmte Strategien, um den gewünschten Erfolg zu erzielen

    Der bestmögliche Weg, um mehr Verkäufe zu erzielen, liegt darin, die Strategie auf die Branche, das Produkt und den Kunden abzustimmen. Content-Kampagnen, Testungen, Frage-und-Antwort-Runden sowie die Nutzung von kostenlosen Tools, um Leads zu generieren, fallen in die Kategorie einer passenden Strategie für eine erfolgreiche B2B Leadgenerierung Schweiz.

    Mit welchen Vorteilen punktet eine B2B Leadgenerierung Schweiz?

    image/svg+xml
    Unternehmenswachstum und Umsatzsteigerung
    image/svg+xml
    Steigerung des Bekanntheitsgrads
    image/svg+xml
    Anzahl an Kundenbewertungen steigt und motiviert potenzielle Neukunden, Käufe zu tätigen.

    Vom Planen bis hin zum Generieren und Nutzen

    Traumkunden aussuchen und Massnahmen zur Kontaktaufnahme treffen

    Auch für eine B2B Leadgenerierung ist eine ausgiebige Kundenanalyse von Bedeutung. Bei der Kundenrecherche sollte es laut ONELINE jedoch nicht bleiben. Anschliessend erfolgt eine Kontaktaufnahme.

    Zusatzinformationen zur Verfügung stellen und die Kaufbereitschaft ausloten

    Im Zuge der Kontaktaufnahme ergeben sich entlang der Customer Journey wichtige Berührungspunkte, die als Inspiration für die Kaufbereitschaft dienen. Dazu gehören: Website-Besuch, Reaktionen auf den bereitgestellten Content Marketing oder die E-Mails. Auch Downloads von Produktinformationen sowie die Teilnahme an Webinaren fallen in die Kategorie der B2B Leadgenerierung Schweiz.

    Während der Überlegungsphase, weiss der Kunde bereits sehr genau, was er benötigt

    Vom Planen bis hin zum Generieren und Nutzen

    Traumkunden aussuchen und Massnahmen zur Kontaktaufnahme treffen

    Auch für eine B2B Leadgenerierung ist eine ausgiebige Kundenanalyse von Bedeutung. Bei der Kundenrecherche sollte es laut ONELINE jedoch nicht bleiben. Anschliessend erfolgt eine Kontaktaufnahme.

    Zusatzinformationen zur Verfügung stellen und die Kaufbereitschaft ausloten

    Im Zuge der Kontaktaufnahme ergeben sich entlang der Customer Journey wichtige Berührungspunkte, die als Inspiration für die Kaufbereitschaft dienen. Dazu gehören: Website-Besuch, Reaktionen auf den bereitgestellten Content Marketing oder die E-Mails. Auch Downloads von Produktinformationen sowie die Teilnahme an Webinaren fallen in die Kategorie der B2B Leadgenerierung Schweiz.

    Während der Überlegungsphase, weiss der Kunde bereits sehr genau, was er benötigt

    Die B2B Leadgenerierung Schweiz weist drei wichtige Phasen auf

    Bei der B2B Leadgenerierung berücksichtigen Unternehmen 3 Phasen, welche sich aus der Awareness, Consideration und Conversion zusammensetzen.

    Awareness repräsentiert das Bewusstsein für ein vorhandenes Problem

    Der Kunde ist sich darüber im Klaren, dass er eine Lösung für ein Problem benötigt. Während er sich in der Bewusstseinsphase befindet, konsumiert er den passenden Content: Fallstudien, Whitepaper und Blogs.

    Während der Überlegungsphase, weiss der Kunde bereits sehr genau, was er benötigt

    In dieser Phase beschreibt der Kunde seine speziellen Bedürfnisse, ehe er eine weitere Recherche betreibt und sich für eine Kontaktaufnahme seinen Anbietern bereiterklärt.

    Die Entscheidungsphase stellt das Finale in der B2B Leadgenerierung Schweiz dar

    Der Käufer sucht sich die Angebote, welche am ehesten seinen Bedürfnissen entsprechen heraus. Danach führt er Gespräche oder trifft sich mit den Anbietern, um einen Kauf zu tätigen.

    Häufig gestellte Fragen über
    B2B Leadgenerierung

    Was bewirkt ein professioneller Blog und kann er auch B2B Leadgenerierung in der Schweiz fördern?

    Ein Fachblog repräsentiert nicht nur ein vorhandenes Expertenwissen, stattdessen legt der Blog nahe, dass das Unternehmen stets auf dem neuesten Stand ist. Auch im B2B-Bereich gilt: Diejenigen, die über die aktuellen Trends informieren, fungieren als ideale Businesspartner.

    Worin liegen die Herausforderungen der B2B Leadgenerierung Schweiz?

    B2B-Kunden sind meistens risikoavers. Sie zeichnen sich durch ein analytisches Denkvermögen aus und treffen keine Entscheidung, ohne sich vorher die Zustimmung von mehreren ROI-bewussten Entscheidungsträgern.

    Wie können Unternehmen B2B Käufe fördern?

    Im Hinblick auf eine B2B Leadgenerierung Schweiz müssen Unternehmen einen wichtigen Aspekt berücksichtigen: Website-Personalisierung. Sie müssen das Kauferlebnis personalisieren. Dynamische Websites und Inhalte fallen in die Kategorie, welche sich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen und somit den Verkauf fördern.

    Existiert ein Trick, der offenbart, was Unternehmen tun können, damit die Verkäufe wachsen, anstatt zu stagnieren?

    Bei einer B2B Leadgenerierung Schweiz handelt es sich um fortlaufende Kampagnen, die regelmässigen Weiterentwicklungen bedürfen. Denn was heute noch funktioniert, kann schon morgen nutzlos sein. Aus diesem Grund erfordert eine erfolgreiche B2B Leadgenerierung eine intensive Beobachtung der sich ständige ändernden Trends.

    Hier sind ein paar Projekte, die wir durchgeführt haben:

    Google Ads Projekte

    Fakten

    +183.107
    271
    74%
    236

    Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses und unverbindliches Angebot bei uns ein.

    Angebot erstellen

    Sie erhalten ein Angebot für:

    • Projektumfang

      Als erstes skizzieren wir ein vollständiges Gesamtbild Ihres Projekts, in dem alle Details abgebildet werden. Gewünschte Services und Produkte sind hier ebenfalls aufgelistet.

    • Meilensteine

      Um Ihr Projekt effizient zu tracken, erstellen wir dazu passende Meilensteine. Die Anzahl variiert je nach Projektumfang.

    • Ergebnisse

      Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg. Das wusste auch schon Laotse. Entsprechend formulieren wir an dieser Stelle Ihre Wunschergebnisse und Ziele, an denen wir uns das gesamte Projekt über hinweg orientieren.

    • Transparente Kostenstruktur

      Offene Kommunikation ist uns sehr wichtig. Dazu gehört auch, dass wir Ihnen alle anfallenden Kosten transparent mitteilen.

    UNSERE KUNDEN. FEHLT NUR NOCH IHR LOGO.

    Cookies

    Wir nutzen Cookies um dir die bestmögliche Nutzung zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit dir relevant zu gestalten. Mehr erfahren

    akzeptieren