Google Ads Marketing

Google Ads Marketing
Agentur

OneLine header standard

Google Ads Marketing Agentur

Google Ads

Unsere Google Ads Agentur in der Schweiz richtet Ihnen die Werbung in der Suchmaschine Google mit dem Programm Google Ads ein. Es ist vielen Unternehmen schon als Google Adwords bekannt und existiert bereits seit dem Jahr 2000. Im Juli 2018 änderte Google die Bezeichnung in Google Ads und verpasste dem Dienst auch ein neues Logo. Unsere Google Ads Agentur Zug kann mit dem Programm für Sie SEO-optimierte Anzeigen schalten.

 Wenn der Nutzer einen bestimmten Begriff sucht, der in Ihrer Anzeige auftaucht, erscheint diese vorn in den Suchergebnissen. Die Platzierung können Sie auch durch den CpC (Cost per Click, Preis pro Klick) beeinflussen. Doch das ist nicht der einzige Faktor, der den Rang der Anzeige in den Suchergebnissen beeinflusst. Daher empfiehlt sich immer die Inanspruchnahme einer professionellen Google Ads Agentur.

Google Ads Agentur Zug

Google Ads vs. SEO

Wir werden als Google Ads Agentur in Zug immer wieder gefragt, ob es nicht genügt, mithilfe von SEO (Suchmaschinenoptimierung) eine gute Position bei Google anzustreben. Diese Fragestellung ist besonders deshalb interessant, weil Elemente der SEO – nämlich vor allem der Einsatz von Keywords – für Google Ads ebenso bedeutsam sind. Eine gut optimierte Anzeige mit einem niedrigeren Klickpreis könnte sogar besser ranken als eine schlecht optimierte Anzeige mit hohem Klickpreis. Das bedeutet: Wer die SEO nicht beachtet, könnte schlimmstenfalls mit Google Ads Geld verbrennen. Da liegt es auf der Hand, dass mancher Vermarkter gleich gänzlich auf die bezahlten Google-Anzeigen verzichten wollen und stattdessen allein mithilfe der Suchmaschinenoptimierung eine gute Platzierung anstreben. Doch dieser Gedanke greift zu kurz. 

Selbstverständlich ist SEO auch ohne die Google Ads wichtig, wir führen entsprechende Massnahmen als Google Ads Agentur Schweiz ebenfalls durch. Doch es gibt Branchen, in denen Sie an bezahlter Werbung nicht vorbeikommen. Wenn Sie etwa ein Modegeschäft betreiben oder Wein verkaufen, sehen Sie sich einer unglaublich starken Konkurrenz ausgesetzt. Auf bestimmte Suchanfragen wie „Frühlingskollektion 2020“ – ein typisches Mode-Keyword – liefert Google über 225’000 Treffer. Wenn Sie in diesem Wettbewerbsumfeld bestehen wollen, benötigen Sie Google Ads. Ansonsten landen Sie irgendwo zwischen Seite 5 bis 30 bei Google. 

Dort schaut niemand mehr hin. Sollten wir Ihnen aber als Google Ads Agentur in Zug eine handfeste Kampagne für Ihr Modegeschäft erstellen, können Sie am Ende über den Klickpreis Ihre Position bei Google mehr oder weniger selbst bestimmen. Die Anzeigen sind nach den aktuellsten SEO-Kriterien optimiert. Besser macht es auch kein Wettbewerber. Nun entscheiden Sie, wie viel Ihnen ein Klick auf Ihre Anzeige wert ist. Wenn Ihr Wettbewerber mit einer ebenso schön optimierten Anzeige 20 Rappen pro Klick bietet und Sie sich für 21 Rappen entscheiden, erscheint Ihre Anzeige weiter oben. Die Preise werden automatisch auktioniert. Sie müssen die Gebote der Wettbewerber nicht kennen. Erhöhen Sie einfach Rappen für Rappen Ihr Gebot pro Klick, bis Sie auf der Position stehen, die Sie sich wünschen.

Warum man eine Google Ads Agentur beauftragen sollte

Die Funktionen von Google Ads muss man richtig verstehen. Im Kern basieren sie auf dem richtigen Einsatz von Keywords (Schlüsselwörtern). Mit ihrer Hilfe legen Sie als Werbetreibender vorab fest, dass Ihre Anzeige unter denjenigen Ergebnissen auftaucht, die für das genannte Keyword relevant sind. Natürlich können Sie mehrere Keywords und auch Longtail-Keywords (Kombinationen von Begriffen wie „Autohaus BMW in Zürich“) festlegen. Doch der Einsatz von Keywords will gut überlegt werden. Google bietet eine Recherche nach den richtigen Keywords mit speziellen Tools an, deren Anwendung wiederum einer gewissen Expertise bedarf. 

Das ist unsere Aufgabe als Google Ads Agentur Schweiz. Auch die Steuerung der Anzeigenposition über den CpC erfordert viel Fingerspitzengefühl. Sie können den Klickpreis auch an bestimmten Wochentagen oder gar zu bestimmten Tageszeiten erhöhen oder wieder absenken – je nachdem, wann Sie auf das höchste Interesse Ihrer Kundschaft hoffen. Dabei sollten Sie aber nicht auf Ihr Bauchgefühl vertrauen: Bestimmte Tools wie Google Analytics erlauben eine genaue Kontrolle der Zugriffszahlen. 

Auch die Conversion Rate lässt sich ermitteln. Sie ist bedeutsam, weil es Zeiten gibt, in denen sich Menschen zwar gern über Angebote informieren, aber wenig kaufen. Umgekehrt gibt es Phasen mit einer hohen Conversion Rate trotz vergleichsweise niedriger Zugriffszahlen. Dieses Instrumentarium muss man beherrschen, die Ergebnisse sind angemessen zu interpretieren. Das ist die Aufgabe einer Google Ads Agentur.

6 Vorteile von Google Ads

Das Werbeprogramm von Google weist eine Reihe bemerkenswerter Vorzüge auf. Ein Überblick:

  1. Sie bezahlen nur für die Klicks auf die Anzeige. Jeder eingesetzte Rappen hat wirklich zu einem Interessenten geführt.
  2. Die Kosten für die Werbung können Sie über den CpC punktgenau steuern.
  3. Der Einsatz von passgenauen Keywords (inklusive der Keywords für die Local SEO) vermindert den Effekt von Streuwerbung. Es ist möglich, Kunden sehr genau nach ihren Interessen anzusprechen.
  4. Die Analysetools von Google ermöglichen eine genaue Auswertung des Werbeerfolgs. Das macht Nachjustierungen möglich. Schlechte Anzeigen ersetzen wir durch bessere.
  5. Das Programm Google Ads ermöglicht die Definition negativer Schlüsselworte. Wenn der Nutzer danach sucht, taucht Ihre Anzeige garantiert nicht auf. Beispiel: Als Besitzer des BMW-Autohauses in Zürich bieten Sie zwar den Autoverkauf und Reparaturen an, Sie kaufen aber selbst keine Gebrauchtwagen an. Wenn der Nutzer nach „Autoankauf BMW Zürich“ googelt, taucht Ihre Anzeige „Autohaus BMW in Zürich“ nicht auf, weil wir das Keyword „Autoankauf“ als negatives Keyword definiert haben. Der Nutzer würde sonst vielleicht auf die Anzeige klicken, Sie müssten als Autohausbesitzer für den Klick bezahlen, hätten aber nichts von diesem Kunden. Er würde Ihnen nur mit seiner Anfrage Ihre Zeit stehlen.
  6. Google Ads erlaubt den Einsatz verschiedener Formate, die sich für jedes Budget und jede Branche eignen.

 

Wir beraten Sie gern ausführlich zu diesem Programm. Nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf!

OneLine_tasse-kontakt

Über Google Ads gibt es sehr viel zu reden.
Am besten mit einer Tasse Kaffee – oder?