Fast fertig...
    Platz für
    Details
    Los geht's

    Magento-Logo

    Magento

    Magento fungiert als magische Lösung für Online-Händler

    Der Online-Handel boomt. Deshalb schiessen Onlineshops mittlerweile wie Pilze aus dem Boden. Allerdings stehen Händler vor einer wichtigen Frage, wenn es darum geht, die passende E-Commerce-Plattform zu wählen. Ein System erfreut sich einer besonderen Beliebtheit. Es nennt sich: Magento Schweiz. Denn es eignet sich sowohl für den B2B- sowie für den B2C-Bereich. Je nachdem, um welche Art von Unternehmen es sich handelt, entscheiden Online-Händler, ob sie eine externe Agentur beauftragen oder nicht.


    Agenturen unterstützen Online-Höndler dabei, ihren Umsatz zu maximieren

    Auch wenn die Installation von Magento Schweiz unkompliziert ist, bereiten Online-Händlern die Einrichtung und die Implementierung der E-Commerce-Variante Schwierigkeiten. Demzufolge benötigen Shop-Betreiber die Unterstützung einer professionellen Agentur. Unternehmen, die eine Agentur beauftragen, profitieren ebenso von weiteren Vorteilen.

    Welche Vorteile resultieren aus der Nutzung von Magento?

    image/svg+xml
    Eine integrierte Lagerverwaltung sowie zahlreiche Zahlungsarten, die Nutzer wählen können, steigern die Beliebtheit von Magento Schweiz.
    image/svg+xml
    SEO ist bei dieser Online-Plattform inbegriffen und Nutzer können die Suchmaschinenoptimierung dennoch ihren Wünschen entsprechend anpassen.
    image/svg+xml
    Die intuitive Bedienbarkeit sowie die flexible und zugleich hohe Anpassbarkeit erleichtern eine unkomplizierte Nutzung des Systems.

    Vom Planen bis hin zum Generieren und Nutzen

    Der Installationsassistent hilft bei der Einrichtung von Magento

    User, die Magento Schweiz nutzen möchten, rufen dazu die passende Adresse auf: die Magento-Installation. Um das Set-Up fortzusetzen, stimmen sie zunächst den Lizenzbedingungen zu.

    Die Lokalisierung samt Zeitzone kontrollieren

    Im zweiten Schritt kontrollieren User neben der Lokalisierung, die Zeitzone sowie ihre gewünschte Standardwährung.

    Mit der Datenbank verbinden, damit eine reibungslose Nutzung erfolgt

    User sollten sich die Informationen aus den ersten beiden Schritten notieren, um sich im dritten Schritt mit der Datenbank zu verbinden. Der Installationsvorgang kann bis zu fünf Minuten dauern. Weil der Vorgang keine Unterbrechung erlaubt, sollte das Fenster offenbleiben.

    Administrator-Zugriff einrichten und mit Magento Schweiz loslegen

    Im letzten Schritt erfolgt die Einrichtung des Administratorkontos. Denn dadurch geniessen Händler einen vollen Zugriff auf ihren Magento-Shop. Zudem wirken sie gezielt auf das System ein. Name, E-Mail-Adresse, Anmeldedaten, Nutzername und sicheres Passwort gehören zu den notwendigen Informationen. ONELINE empfiehlt den Nutzernamen sowie das Passwort zu notieren.

    Vom Planen bis hin zum Generieren und Nutzen

    Der Installationsassistent hilft bei der Einrichtung von Magento

    User, die Magento Schweiz nutzen möchten, rufen dazu die passende Adresse auf: die Magento-Installation. Um das Set-Up fortzusetzen, stimmen sie zunächst den Lizenzbedingungen zu.

    Die Lokalisierung samt Zeitzone kontrollieren

    Im zweiten Schritt kontrollieren User neben der Lokalisierung, die Zeitzone sowie ihre gewünschte Standardwährung.

    Mit der Datenbank verbinden, damit eine reibungslose Nutzung erfolgt

    User sollten sich die Informationen aus den ersten beiden Schritten notieren, um sich im dritten Schritt mit der Datenbank zu verbinden. Der Installationsvorgang kann bis zu fünf Minuten dauern. Weil der Vorgang keine Unterbrechung erlaubt, sollte das Fenster offenbleiben.

    Administrator-Zugriff einrichten und mit Magento Schweiz loslegen

    Im letzten Schritt erfolgt die Einrichtung des Administratorkontos. Denn dadurch geniessen Händler einen vollen Zugriff auf ihren Magento-Shop. Zudem wirken sie gezielt auf das System ein. Name, E-Mail-Adresse, Anmeldedaten, Nutzername und sicheres Passwort gehören zu den notwendigen Informationen. ONELINE empfiehlt den Nutzernamen sowie das Passwort zu notieren.

    Magento Schweiz ist vielfältig und flexibel

    Das Shopsystem erfreut sich bei Online-Händlern einer grossen Beliebtheit, weil es mit wichtigen Ausstattungen, die für einen erfolgreichen Online-Handel unverzichtbar sind, punktet.

    Zahlreiche Anpassungsoptionen erhöhen die Attraktivität von Magento Schweiz

    Die Plattform besticht mit ihrer hohen Anpassbarkeit – in jeglicher Hinsicht. Layout. Grösse. Stil. Produktanzahl. Zahlungsarten. Check-out-Verfahren. Alle Komponenten können Händler anpassen – und zwar an die Bedürfnisse ihres Shops.

    Magento nutzt responsives Design

    Magento Schweiz bietet responsive Lösungen an.

    Häufig gestellte Fragen über
    Magento

    Existiert ein Unterschied zwischen WordPress und Magento?

    Bei Magento handelt es sich um eine maximal erweiterbare Open-Source-Plattform für E-Commerce. Sie richtet sich an User, die Grundkenntnisse in der Webentwicklung haben. Demzufolge können sie einen Onlineshop erstellen und erweitern. WordPress hingegen ist ein Inhaltsverwaltungssystem. Ferner richtet es sich an User mit verschiedenen Technik-Kenntnissen.

    Wie hoch sind die Kosten für die Nutzung von Magento?

    Magento Open Source können Nutzer kostenlos herunterladen. Zwar kostet die Software gar nichts, doch Kosten für Webentwicklung, das Webhosting sowie weitere Wartungskosten warten auf diejenigen, die sich für Magento Schweiz entscheiden.

    Ist Magento mit Nachteilen verbunden?

    Die Nutzung von Magento ist ebenfalls mit Nachteilen verbunden. Komplexität. Hohe Server-Hosting-Kosten. Grosser Wartungsaufwand. Diesen Hürden begegnen Nutzer.

    Wer nutzt Magento Schweiz?

    Händler, welche einen hohen Wert auf Professionalität legen, nutzen Magento Schweiz. Weil sie dessen Funktionen vollkommen ausschöpfen können. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, ein erfolgreiches E-Commerce-Projekt zu verwirklichen.

    Existieren unterschiedliche Magento-Versionen?

    Ja, Nutzer können – je nach Bedarf – zwischen Magento Community Edition, Magento Enterprise Premium und Magento Go wählen.

    Gibt es Nutzer, die lieber Magento nicht nutzen sollten?

    Diejenigen, die zum ersten Mal im E-Commerce tätig werden, sind für diese Plattform keine geeignete Zielgruppe. Das gilt insbesondere für kleine Shops samt geringem Budget.

    Hier sind ein paar Projekte, die wir durchgeführt haben:

    Google Ads Projekte

    Fakten

    +183.107
    271
    74%
    236

    Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses und unverbindliches Angebot bei uns ein.

    Angebot erstellen

    Sie erhalten ein Angebot für:

    • Projektumfang

      Als erstes skizzieren wir ein vollständiges Gesamtbild Ihres Projekts, in dem alle Details abgebildet werden. Gewünschte Services und Produkte sind hier ebenfalls aufgelistet.

    • Meilensteine

      Um Ihr Projekt effizient zu tracken, erstellen wir dazu passende Meilensteine. Die Anzahl variiert je nach Projektumfang.

    • Ergebnisse

      Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg. Das wusste auch schon Laotse. Entsprechend formulieren wir an dieser Stelle Ihre Wunschergebnisse und Ziele, an denen wir uns das gesamte Projekt über hinweg orientieren.

    • Transparente Kostenstruktur

      Offene Kommunikation ist uns sehr wichtig. Dazu gehört auch, dass wir Ihnen alle anfallenden Kosten transparent mitteilen.

    UNSERE KUNDEN. FEHLT NUR NOCH IHR LOGO.

    Cookies

    Wir nutzen Cookies um dir die bestmögliche Nutzung zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit dir relevant zu gestalten. Mehr erfahren

    akzeptieren