Fast fertig...
    Platz für
    Details
    Los geht's

    Laptop mit Anzeige "Subscribe"

    Newsletter Empfänger erhöhen

    Die Anzahl der Newsletter Empfänger erhöhen und höhere Umsätze generieren

    Elektronische Informations- und Werbebriefe gehören zu den fest etablierten Marketinginstrumenten eines Unternehmens. Die Kundebindung sowie die Neukundengenerierung verwirklichen Firmen mithilfe von Newslettern. Sie passen diese auf die Bedürfnisse ihrer Zielgruppe an. Auf diese Weise erzielen Unternehmen Umsatzwachstum. Denn Kunden nehmen an Verkaufsaktionen teil, wenn diese lukrativ sind. Deshalb stellen sich Unternehmen – insbesondere die Marketing- und Vertriebsabteilung – die Frage: Wie lässt sich die Anzahl der Newsletter Empfänger Schweiz erhöhen?


    E-Mail-Marketing funktioniert nur mit einem kontinuierlichen Aufbau der Empfängerliste

    Worin liegt der Unterschied zwischen einem erfolgreichen und einem weniger erfolgreichen E-Mail-Marketing? Er äussert sich in der Anzahl der Newsletter Empfänger Schweiz. Zumindest stellt die Ziffer ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal dar. An zweiter Stelle steht der Newsletter Inhalt. ONELINE weist darauf hin, dass ein gutes Newsletter-Marketing nur in Verbindung mit einer regelmässigen Erhöhung der Newsletter Empfänger Schweiz einhergeht.

    Welche Vorteile resultieren aus einer hohen Anzahl der Newsletter Empfänger?

    image/svg+xml
    Eine kontinuierliche Erhöhung der Newsletter Empfänger Schweiz erhöht die Bekanntheit des Unternehmens.
    image/svg+xml
    Wer die Anzahl der Leser erhöht, generiert höhere Umsätze.
    image/svg+xml
    Eine Erhöhung der Newsletter Empfänger Schweiz impliziert eine Neukundengewinnung.

    Vom Planen bis hin zum Generieren und Nutzen

    Mehrere, unterschiedliche Quellen sind eine unverzichtbare Grundlage

    Zu den häufigen Fehlern zählt die Beschränkung auf einen einzigen Kanal. Stattdessen beginnt die erfolgreiche Erhöhung der Newsletter Empfänger Schweiz mit der Identifizierung der Zielgruppe.

    Retargeting ist eine gute Methode

    Retargeting-Kampagnen via Google AdWords oder Facebook sind eine einfache und praktische Methode, um User daran zu erinnern, dass sie die Website besucht haben. Mit einem Rabatt als Willkommensgeschenk nach der Newsletter-Anmeldung erhöhen Unternehmen die Anzahl ihrer Newsletter Empfänger Schweiz.

    Vom Planen bis hin zum Generieren und Nutzen

    Mehrere, unterschiedliche Quellen sind eine unverzichtbare Grundlage

    Zu den häufigen Fehlern zählt die Beschränkung auf einen einzigen Kanal. Stattdessen beginnt die erfolgreiche Erhöhung der Newsletter Empfänger Schweiz mit der Identifizierung der Zielgruppe.

    Retargeting ist eine gute Methode

    Retargeting-Kampagnen via Google AdWords oder Facebook sind eine einfache und praktische Methode, um User daran zu erinnern, dass sie die Website besucht haben. Mit einem Rabatt als Willkommensgeschenk nach der Newsletter-Anmeldung erhöhen Unternehmen die Anzahl ihrer Newsletter Empfänger Schweiz.

    Die unterschätzte Macht der Webinare

    Webinare sind zwar zeitaufwendig, doch sie punkten mit wenig bekannten Vorteilen.

    Webinare ziehen interessierte Leser magisch an

    Webinare sind für die Leser in der Regel kostenlos. Zudem liefern sie einen Content, der für die User einen echten Mehrwert darstellt. Wenn das Webinar die Erwartungen der Leser erfüllt hat, bleiben sie dem Unternehmen treu und empfehlen es bestenfalls weiter.

    Die Wahl des Themas entscheidet über Erfolg oder Misserfolg des Webinars

    Sofern das Thema für das Publikum attraktiv ist, bleibt es nach der Veranstaltung dem Unternehmen treu. Hat das Thema hingegen die Erwartungen des Publikums enttäuscht, wird das Zielpublikum den Newsletter abbestellen.

    Häufig gestellte Fragen über
    Newsletter Empfänger erhöhen

    Stellt eine Liste mit einer geringen Anzahl an Empfängern die Basis für den Untergang des Unternehmens dar?

    Diese Frage lässt sich weder mit einem “Ja” noch mit einem “Nein” beantworten. Weil beim E-Mail-Marketing das Engagement der Leser zählt. Für Unternehmen zahlt es sich eher aus, Newsletter an Empfänger zu schicken, die auf die E-Mails reagieren. Eine Empfängermasse, die weder die Newsletter liest noch darauf reagiert, ist wenig sinnvoll.

    Wie können Unternehmen die Anzahl der Newsletter Empfänger Schweiz erhöhen?

    Unternehmen steigern die Anzahl ihrer Leser, indem sie Webinare veranstalten, Newsletter Pop-Ups nutzen, Rabattgutscheine und Willkommensgeschenke anbieten. Solche Anreize fungieren als Motivation, den Newsletter zu abonnieren.

    Was ist eine Welcome Mat?

    Eine Welcome Mat lässt sich mit einem Überraschungsei für Kinder vergleichen, denn eine Welcome Mat besteht zwar nicht aus Schokolade, stattdessen handelt es sich hierbei um eine Tafel. Sie verdeckt den Content. Ferner enthält sie eine Box, die zum Newsletter-Abonnement oder zum Herunterladen von Content einlädt.

    Wo sollte sich das Anmeldeformular auf der Blogseite für interessierte, potenzielle und neue Newsletter Empfänger befinden?

    Da Website-Besucher regelmässig einen Blick auf den Unternehmensblog werfen, profitieren Unternehmen von der richtigen Platzierung des Anmeldeformulars. Generell sollte sich dieses auf mehreren Unterseiten befinden. Auf der Hauptseite des Blogs darf das Anmeldeformular nicht fehlen. Ob es oben, unten oder seitlich platziert ist, bleibt den Webdesignern überlassen.

    Sind Online-Wettbewerbe eine gute Möglichkeit, um die Anzahl der Newsletter Empfänger zu erhöhen?

    Jein. Denn zum einen motivieren Gewinnspiele Leser dazu, sich für ein Newsletter-Abonnement einzutragen, zum anderen handeln Leser nur aufgrund des Gewinnspiels. Somit landen auch zahlreiche, desinteressierte Leser im E-Mail-Verteiler. Deshalb lohnt es sich für die Marketing- und Vertriebsabteilung genau zu überlegen, welche Methode sie für die Erhöhung der Newsletter Empfänger Schweiz einsetzen.

    Hier sind ein paar Projekte, die wir durchgeführt haben:

    Google Ads Projekte

    Fakten

    +183.107
    271
    74%
    236

    Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses und unverbindliches Angebot bei uns ein.

    Angebot erstellen

    Sie erhalten ein Angebot für:

    • Projektumfang

      Als erstes skizzieren wir ein vollständiges Gesamtbild Ihres Projekts, in dem alle Details abgebildet werden. Gewünschte Services und Produkte sind hier ebenfalls aufgelistet.

    • Meilensteine

      Um Ihr Projekt effizient zu tracken, erstellen wir dazu passende Meilensteine. Die Anzahl variiert je nach Projektumfang.

    • Ergebnisse

      Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg. Das wusste auch schon Laotse. Entsprechend formulieren wir an dieser Stelle Ihre Wunschergebnisse und Ziele, an denen wir uns das gesamte Projekt über hinweg orientieren.

    • Transparente Kostenstruktur

      Offene Kommunikation ist uns sehr wichtig. Dazu gehört auch, dass wir Ihnen alle anfallenden Kosten transparent mitteilen.

    UNSERE KUNDEN. FEHLT NUR NOCH IHR LOGO.

    Cookies

    Wir nutzen Cookies um dir die bestmögliche Nutzung zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit dir relevant zu gestalten. Mehr erfahren

    akzeptieren