Fast fertig...
    Platz für
    Details
    Los geht's

    Laptop geöffnet und "Keyword" erscheint

    OnPage Optimierung

    Wie funktioniert eigentlich SEO?

    Kostenloser Traffic ist reines Wunschdenken. Von wegen! Die OnPage Optimierung agiert als Teilbereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Sie stellt Massnahmen, die Websitebetreiber anwenden, um ihren Online-Auftritt in den Suchmaschinen weit oben zu platzieren, dar.


    OnPage Optimierung katapultiert Unternehmen auf die erste Seite der Suchergebnisse

    Websitebetreiber nutzen unterschiedliche Massnahmen, um ihren Internetauftritt unter die Top 3 der Suchergebnisseiten zu platzieren. Demzufolge erfüllt die OnPage Optimierung Schweiz einen doppelten Zweck: sie ist gut lesbar – für Leser und Suchmaschine gleichermassen. Technisch. Inhaltlich. Strukturell. Das Trio steht für drei grobe Aspekte der OnPage Optimierung. Profis optimieren Texte, Links und Redirects.

    Welche Vorteile bietet die OnPage Optimierung Schweiz?

    image/svg+xml
    Die Website ist in den Suchmaschinen dauerhaft auffindbar.
    image/svg+xml
    Es handelt sich dabei um eine langfristige und gewinnbringende Strategie.
    image/svg+xml
    Hohes Vertrauen der Nutzer und hohe Klickraten in der organischen Trefferquote

    Vom Planen bis hin zum Generieren und Nutzen

    Wie sollten Websitebetreiber vorgehen, um von den Vorteilen der OnPage Optimierung zu profitieren?

    Im Zuge der OnPage Optimierung Schweiz legen Websitebetreiber fest, weshalb die ausgesuchte Seite wichtig und wofür sie relevant ist. Dementsprechend müssen sie einige Punkte beachten.

    Keywords sind der Schlüssel zum Erfolg

    Suchmaschinen crawln den Websiteinhalt. Infolgedessen erhält Google deutliche Signale, wofür das jeweilige Unternehmen steht. Wichtige Schlüsselbegriffe kommen idealerweise in der Überschrift und im Text vor.

    Unique Content mit hohem Mehrwert

    ONELINE verweist auf die Erfolgsformel: Unique Content anstatt Duplicate Content. Denn die erstere Version wirkt sich definitiv positiv auf das Ranking aus. Webmaster setzen deshalb auf hochwertigen Content mit informativen Texten, die sie mit Bildern, Videos und Infografiken bereichern.

    Vom Planen bis hin zum Generieren und Nutzen

    Wie sollten Websitebetreiber vorgehen, um von den Vorteilen der OnPage Optimierung zu profitieren?

    Im Zuge der OnPage Optimierung Schweiz legen Websitebetreiber fest, weshalb die ausgesuchte Seite wichtig und wofür sie relevant ist. Dementsprechend müssen sie einige Punkte beachten.

    Keywords sind der Schlüssel zum Erfolg

    Suchmaschinen crawln den Websiteinhalt. Infolgedessen erhält Google deutliche Signale, wofür das jeweilige Unternehmen steht. Wichtige Schlüsselbegriffe kommen idealerweise in der Überschrift und im Text vor.

    Unique Content mit hohem Mehrwert

    ONELINE verweist auf die Erfolgsformel: Unique Content anstatt Duplicate Content. Denn die erstere Version wirkt sich definitiv positiv auf das Ranking aus. Webmaster setzen deshalb auf hochwertigen Content mit informativen Texten, die sie mit Bildern, Videos und Infografiken bereichern.

    Die unterschätzte Macht der Nutzerfreundlichkeit hinsichtlich der OnPage Optimierung Schweiz

    Webmaster betreiben die OnPage Optimierung Schweiz für Suchmaschinen und ihre Besucher. Demzufolge optimieren sie die Nutzererfahrung. Im Fokus der Betrachtung liegt dabei eine schnelle Orientierung auf der Website – unabhängig ob User diese auf dem Desktop-PC, Smartphone oder Tablet aufsuchen.

    Favicons und ein barrierefreies Design beeinflussen die Usability

    Favicons sind kleine Bildchen, welche eine Website kennzeichnen. User finden dadurch die Seite wieder – ohne Mühe. Als Ergänzung zu den kleinen Icons dient ein barrierefreies Design, weil es auch Menschen mit Behinderung eine Teilnahme am Internet ermöglicht. ONELINE verweist an dieser Stelle auf Vorlese-Tools.

    Ein responsives Design beeinflusst positiv das Ranking

    Da mittlerweile User einen Onlineauftritt überwiegend über ihr Smartphone oder Tablet betrachten, müssen die Seiten responsiv sein. Folglich passt sich das Layout samt Content der jeweiligen Bildschirmgrösse sowie Ausrichtung mühelos an.

    Wie Unternehmen Besucher zum Handeln motivieren

    Der Call-to-Action motiviert Website-Besucher eine Aktion auszuführen: Registrierung auf der Website oder ein Kauf.

    Häufig gestellte Fragen über
    OnPage Optimierung

    Sind interne Verlinkungen für eine erfolgreiche OnPage Optimierung Schweiz unverzichtbar?

    Ja, denn interne Verlinkungen helfen dabei den Besuch, eines Bots zu steuern. Ferner optimieren sie die Navigation – für die Nutzer.

    Welche Rolle spielen Metadaten bei der OnPage Optimierung?

    Metadaten liefern den Suchmaschinen Informationen über den Content der Website: Meta Description und Title Tags. Die Erstere beschreibt den Inhalt die Letzteren hingegen geben den Seitentitel wieder.

    Bevorzugt Google ein bestimmtes Content Management System (CMS)?

    Nein, Google präferiert kein CMS. Demzufolge können Webmaster das CMS wählen, welches ihnen am ehesten zusagt.

    Welche Rolle spielt die mobile Darstellung?

    Kurzum: Die mobile Darstellung entscheidet mittlerweile über den Erfolg oder Untergang einer Website. Denn User sitzen schon lange nicht mehr vor einem Desktop-PC. Mobile first besagt, dass ein Internetauftritt auf mobile Endgeräte optimiert sein sollte.

    Welche Variante ist bei der OnPage Optimierung Schweiz sinnvoller: Verzeichnis oder Subdomain?

    Das Duell gewinnt definitiv die Suddomain, weil sie den Status einer eigenständigen Website geniesst.

    Wie wirken sich Fehler im Seitenquelltext aus?

    Der Seitenquelltext sollte möglichst frei von Fehlern sein, weil sich mehrere hundert Fehler negativ auswirken. Wohingegen eine geringe Anzahl von Fehlern keine Tragödie ist.

    Inspiration gefällig?

    SEO Cases
    Team von Burgergut
    Hotel Schweizerhof am Abend
    Kinder mit Kiana Sicherheitswesten

    Fakten

    +1,000,000+
    271
    74%
    236

    Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses und unverbindliches Angebot bei uns ein.

    Angebot erstellen

    Sie erhalten ein Angebot für:

    • Projektumfang

      Als erstes skizzieren wir ein vollständiges Gesamtbild Ihres Projekts, in dem alle Details abgebildet werden. Gewünschte Services und Produkte sind hier ebenfalls aufgelistet.

    • Meilensteine

      Um Ihr Projekt effizient zu tracken, erstellen wir dazu passende Meilensteine. Die Anzahl variiert je nach Projektumfang.

    • Ergebnisse

      Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg. Das wusste auch schon Laotse. Entsprechend formulieren wir an dieser Stelle Ihre Wunschergebnisse und Ziele, an denen wir uns das gesamte Projekt über hinweg orientieren.

    • Transparente Kostenstruktur

      Offene Kommunikation ist uns sehr wichtig. Dazu gehört auch, dass wir Ihnen alle anfallenden Kosten transparent mitteilen.

    UNSERE KUNDEN. FEHLT NUR NOCH IHR LOGO.

    Cookies

    Wir nutzen Cookies um dir die bestmögliche Nutzung zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit dir relevant zu gestalten. Mehr erfahren

    akzeptieren